Turbolader

Früher war das Wort „Turbo“ der Innbegriff von Kraft und Sportlichkeit. Lediglich eine geringe Zahl von Sportwagen war damit ausgestattet. Heute gewinnt der Turbo, besonders durch das zur Erreichung von geringeren CO2-Werten notwendige „Downsizing“,  zusehends an Bedeutung. Das gilt für Diesel- wie Benzinmotoren gleichermaßen. Aber warum eigentlich?

Der Turbolader verwendet Abgasenergie, um dem Motor mehr Leistung zu verleihen. Dabei wird ein Teil der Verbrennungsluft aufgenommen und in verdichteter Form den Zylindern des Motors zugeführt. Das steigert die Effizienz des Motors und erlaubt heute höhere Leistungen bei niedrigerem Hubraum und geringerer Zylinderzahl.

 

Grundsätzlich ist der Turbolader so konzipiert, dass er die Lebensdauer des Motors erreicht, also ein „Leben lang“ hält. 90% aller Turboschäden sind auf einen Wartungsstau zurückzuführen. Regelmäßiges Service inkl. Ölwechsel, eine saubere Filteranlage  und eine ordnungsgemäß gewartete Zünd- bzw. Einspritzanlage verhindern eine Beschädigung des Turboladers. Wir empfehlen Ihnen daher ein regelmäßiges Service lt. Herstellerangaben durchführen zu lassen. Darin sind alle notwendigen Wartungsarbeiten die einen Schaden am Turbolader verhindern standardmäßig enthalten.

 

Kommt es doch zu einem Defekt des Turboladers, tauschen wir diesen gerne für Sie aus. Dabei sollten Sie folgendes beachten: Bei einem Turboschaden gelangen üblicherweise feine Späne ins System. Diese gelangen nach dem Einbau rasch wieder in den neuen Turbolader und verursachen einen neuerlichen Schaden. Daher empfehlen wir, dass nicht einfach nur der Turbolader selbst, sondern auch die Ölleitungen und der Ladeluftkühler getauscht und gespült werden, um Folgeschäden zu verhindern.

Alle von uns verbauten Ersatzteile entsprechen natürlich auch hier der Originalteil-Qualität. Zusätzlich erhalten Sie bei Fastbox immer 2 Jahre Garantie auf die Ersatzteile.

Originalteil-

Qualität

Mobilitäts-

Garantie

Ersatz-

Fahrzeuge